Willkommen auf 13parsec.de,

... meiner Website rund um das Thema Astrofotografie. Aktuell findet ihr hier eine Sammlung meiner Fotos zu den unterschiedlichsten Objekten am Nachthimmel und z.B. eine Vorstellung meines selbst gebauten Powertanks in der Bastelecke. Einsteigern hilft eventuell dieser Beitrag weiter und wer sich auf der Suche nach einem Teleskop befindet, könnte hier eine kleine Hilfe in den Tabellen finden, oder schaut einfach mit welchem Equipment meine Bilder gemacht wurden (die Daten stehen auch unter den einzelnen Bildbeiträgen). Falls ihr einfach nur mal so durch meine Bilder stöbern wollt, findet ihr hier eine Blogansicht meiner Bildbeiträge.

In der letzten Zeit habe ich viel an meinem Setup und auch der Software zur weiteren Bildverarbeitung herumgeschraubt, daher war die Zahl neuer Bilder hier im vergangenen Jahr auch recht beschaulich. Statt der modifizierten Canon EOS 600D(a) verwende ich nun eine unmodifizierte Nikon D750, die mit einem KB-Sensor und deutlich größeren Pixeln auftrumpfen kann. Falls ihr selbst vor einer Kaufentscheidung steht, hilft eventuell dieser kleine Astro-Rechner weiter und/oder auch mein Beitrag zum Thema: Astromodifikation Ja/Nein.

Meinen ersten Versuch eines Zeitraffers - oder wie es auf Neudeutsch heisst, ein Timelapse -  findet in meinem Bericht zur Mondfinsternis vom 27.-28. Juli 2018.

Ich wünsche Euch viel Spass auf meiner Seite und hoffe mit dem ein oder anderen Guide bzw. der Vorstellung von Bastelprojekten weiterhelfen zu können!

"Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße. (...) Seid neugierig, und wie schwer auch immer das Leben scheinen mag, so gibt es doch immer etwas, das ihr tun und worin ihr erfolgreich sein könnt. Es kommt darauf an, nicht aufzugeben." (Stephen Hawking 1942-2018)