M40 Doppelstern

Messier 40 ist ein Doppelstern im Sternbild Großer Bär. Dieser Doppelstern wurde von Charles Messier für einen Nebelfleck gehalten und bekam daher die Bezeichnung Messier 40, obwohl sich der Doppelstern schon in einem modernen Feldstecher auflösen lässt (Abstand der beiden Sterne ca. 50 Bogensekunden).

Das Bild ist ein Summenbild aus 15x120s bei ISO 400 und wurde am 11.03.2016 aufgenommen.

Größere Darstellung

Fragen oder Anregungen? Schickt mir ne Mail, ich würde mich freuen!

Zurück zur Übersicht!