Kometen

Meist liegt der Ursprung der für uns sichtbaren Kometen in der Oort’sche Wolke bzw. im Kuipergürte. Zusammen mit Ihren Schweif sind Kometen meist recht groß, so dass sich diese nicht selten schon mit einem leichten Teleobjektiv fotografieren lassen.

 

Ein paar Kometen, die nah an anderen DSO vorbeigezogen sind, findet ihr hier!

Lovejoy trifft die 7 Schwestern

Der Komet C/2014 Q2 (Lovejoy) ist am 14.01.2015 auf seiner Bahn den 7 Schwestern (Plejaden, M45) sehr nah gekommen.

Die Aufnahme ist ein Summenbild aus 12 x 100s bei ISO 400.

 

Weiterlesen ...

Komet C/2009 P1 bei M92

Der Komet C/2009 P1 (Garrad) ist am Morgen des 03.02.2012 auf seiner Bahn dem Kugelsternhaufen Messier 92 sehr nah gekommen.

Die Aufnahme ist ein Summenbild aus 35 x 20s bei ISO 400.

 

Weiterlesen ...