Raspberry Pi (1-2) Autoguider - Lin_Guider updaten

Beitragsseiten

5.      Lin_Guider updaten

Als erstes ladet ihr euch den Lin_Guider in der aktuellen Version herunter. Für die Update-Anleitung habe ich die Version 2.11.1 verwendet und das Archiv trägt den Namen „lin_guider-2.11.1.tar.bz2“

Die aktuellste Version ist derzeit 3.3.0 (Mai 2016), wenn ihr diese installieren wollt, ersetzt den Dateinamen in der Anleitung durch lin_guider-3.3.0.tar.bz2

wget http://downloads.sourceforge.net/project/linguider/2.11.1/lin_guider-2.11.1.tar.bz2

bzw. für die Version 3.3.0:

wget http://downloads.sourceforge.net/project/linguider/3.3.0/lin_guider-3.3.0.tar.bz2

Heruntergeladen kann das Programm bei Sourceforge. Die Suchbegriffe „Sourceforge lin_guider“ sollten euch entsprechende Links zum aktuellen Download liefern.

Bei dieser Version müssen die benötigten Pakete (siehe 4. Lin_Guider installieren) noch nicht aktualisiert werden, so dass direkt die neue Version entpackt und kompiliert werden kann. Sofern kein anderer Pfad angegeben wurde, landet der Download in eurem Homeverzeichnis und sollte ohne weitere Pfadangaben von einer frischen Konsole aus erreichbar sein.

Entpackt wird das Archiv Linux üblich mit:

tar -xvf lin_guider-2.11.1.tar.bz2

Sofern keine anderen Pfade gewählt wurden, wechselt mit:

cd lin_guider_pack

cd lin_guider

in das root-Verzeichnis des entpackten Lin_Guiders. Kompiliert wird das Ganze dann abschließend mit:

./build.sh

 

Wie lange das ganze nun dauert wisst ihr ja noch von der Installation…

 

Bisher wurden alle meine Einstellungen auch vom Update übernommen, so dass der Lin_Guider auch nach dem Update sofort wieder einsatzbereit ist.