Raspberry Pi 3 Autoguider - ZWO ASI120MC-S installieren

Beitragsseiten

7.      ZWO ASI120MC-S installieren

 

Nachdem ich die ZWO ASI120MC-S schon erfolgreich mit dem lin_guider auf meinem Raspberry Pi 2b "verbunden" habe, war es nur noch eine Frage der Zeit, das Vorgehen aus dem Guide "Raspberry Pi (1-2) als Autoguider" auch auf einem Raspberry Pi 3  zu testen und ja, es funktioniert!

Als erstes ladet ihr euch den Lin_Guider in der aktuellen Version herunter. Für diese Anleitung habe ich die Version 4.1.1 verwendet und das Archiv trägt den Namen „lin_guider-4.1.1.tar.bz2“

wget http://downloads.sourceforge.net/project/linguider/4.1.1/lin_guider-4.1.1.tar.bz2

Entpackt wird das Archiv Linux üblich mit:

tar -xvf lin_guider-4.1.1.tar.bz2

Sofern keine anderen Pfade gewählt wurden, wechselt mit:

cd lin_guider_pack

cd lin_guider

in das root-Verzeichnis des entpackten Lin_Guiders. Kompiliert wird das Ganze dann abschließend mit:

./build.sh


Anschließend benötigt ihr noch das libasicamera-Archiv. Heruntergeladen wird es mit:

wget https://downloads.sourceforge.net/project/linguider/asi_sdk/lg_4.0.0/libasicamera-0.3.0623-armhf.deb

anschließend müsst ihr das Archiv installieren mit:

sudo dpkg -i libasicamera-0.3.0623-armhf.deb

und schließlich könnt ihr mit:

sudo dpkg -l | grep 'libasicamera'

prüfen, ob das libasicamera-Archiv auch sauber installiert wurde. Nun noch den Raspberry Pi neu starten und schon sollte eure ZWO ASI120MC-S im lin_guider funktionieren!

 

Viel Spass mit dem kleinen Autoguider!
 
 




Fragen oder Anregungen? Schickt mir ne Mail, ich würde mich freuen!