Einsteiger-Guide - Alles Spielzeug! Ich will ein Teleskop!

Beitragsseiten

Alles Spielzeug, ich will was Richtiges!

Stimmungsbilder, Strichspuraufnahmen, Widefields mit kleiner Montierung, ja ja ja, interessiert mich nicht, ich will was Richtiges! Wenn ihr hier einsteigen wollt, ohne jegliche Erfahrung mit einer parallaktischen Montierung und dem Aufbau einer solchen zu haben, wird es extrem sportlich und ihr solltet auf jeden Fall eine hohe Schmerzgrenze haben, denn Rückschläge und Enttäuschungen wird es einige geben. Falls ihr lieber frustfrei und mit Spaß einsteigen wollt, fangt kleiner an! Falls euch das 2-mal kaufen abschreckt, dann schaut euch nach gebrauchten Geräten in den einschlägigen Foren um. Häufig bekommt man das gesuchte Gerät dort gebraucht deutlich unter dem Ladenpreis und wenn ihr euch erweitern wollt oder feststellt, dass die Astrofotografie nichts für euch ist, lässt sich nicht mehr benötigtes Equipment auch gut wieder verkaufen. Auf diese Weise beschränkt ihr euer finanzielles Risiko auf ein Minimum und ihr könnt den Verkauf auch zur Refinanzierung neuer Geräte/Instrumente nutzen.

Konkrete Produkte/Geräte zu empfehlen ist an dieser Stelle nahezu unmöglich, denn es kommt vor allem darauf an, was ihr fotografieren wollt und was ihr bereits für Erfahrungen gemacht habt. Eines trifft aber immer zu:  Eine Montierung kann im Prinzip nie zu groß oder zu stabil sein, allerdings kann sie zu schwer sein, so dass ihr eure Ausrüstung nicht mehr tragen könnt oder wollt. Und wo wir gerade beim Tragen sind, das was die Hersteller der Montierungen als „Tragfähigkeit“ angeben solltet ihr bei fotografischer Nutzung allenfalls zu 2/3 ausreizen.

Da die Anzahl der am Markt verfügbaren Produkte stetig wächst, versuche ich einfach mal einen Überblick zu geben und gehe nicht auf spezielle Produkte ein!